Gerades Thermoelement mit Metallschutzrohr und keramischem Innenrohr

Gerade Thermoelemente mit Metallschutzrohr und keramischem Innenrohr TTAMK werden in Hochtemperaturbereichen eingesetzt, vor allem in Stahlwerken, Metallgießereien und Ofenbauern. Dank dem Einsatz von Keramik kann das Thermoelement Temperaturen bis +1700°C erfassen, was absolute Spitze in diesem Bereich ist.

Gerades Thermoelement mit Metallschutzrohr und keramischem Innenrohr TTAMK

Einsatzgebiet / Anwendung

  • Hochöfen, Winderhitzer
  • Zement-, Drehrohröfen
  • Glüh-, Wärmebehandlungsprozesse
  • Abfall-, Sondermüllverbrennung, etc.

Einsatztemperaturen

bis +1700°C

Anschlusskopf (siehe Zubehör)

A A
AUZH B
X
1 x

Nennlängen

500 mm A
710 mm B
1000 mm C
1400 mm D
2000 mm E
X
2 x

Thermopaar

1xTyp J (-40°C..….750°C) A
2xTyp J (-40°C..….750°C) B
1xTyp K (-40°C….1200°C) C
2xTyp K (-40°C….1200°C) D
1xTyp S (0°C….1600°C) E
2xTyp S (0°C….1600°C) F
1xTyp B (0°C….1700°C) G
2xTyp B (0°C….1700°C) H
1xTyp R (0°C….1600°C) I
2xTyp R (0°C….1600°C) J
X
3 x

Schutzrohr-Werkstoff

1.4762 (1200°C) A=Ø22/18 A
1.4841 (1150°C) A=Ø22/18 B
1.4749 (1100°C) A=Ø26/18 C
1.0308 emailliert ( 550°C) A=22/18 D
X
4 x

Prozessanschluss (siehe Zubehör)

Ohne A
Anschlagflansch B
Verschiebbare Verschraubung C
X
5 x

Kopftransmitter / Messumformer:
Messumformer diverser Hersteller auf Anfrage bei uns erhältlich.

Bestellcode

Gerades Thermoelement mit Metallschutzrohr und keramischem Innenrohr TTAMK

Bestellcode-Nummern 1 2 3 4 5
  - - - - -

    Ihre Anfrage